O.B.A.T. – Osteopathy . Breathing . Art . Talk

Behandlung von Posttraumatischen Belastungsstörungen 

Eine Posttraumatische Belastungsstörung (Abkürzung PTBS; englisch posttraumatic stress
disorder, Abk. PTSD) kann durch jedes traumatische Erlebnis, psychischer und körperlicher
Art, entstehen und beeinflusst sehr viele Vorgänge in Psyche und Körper, die das Leben und
Verhalten der Betroffenen auf negative Weise beeinflussen können.
Typische Auslöser einer PTBS sind:
 Kriege, Aufstände, Vertreibung, Flucht, Terroranschläge
 Individuelle Gewalterfahrungen: Vergewaltigung, sexueller Missbrauch, Folter,
Überfälle, Entführungen
 Unfälle aller Art: Verkehrs-, Berufs-, Freizeit- und Sportunfälle
 Naturkatastrophen: Brände, Blitzschläge, Überschwemmungen, Lawinen oder
Erdbeben
 Menschlich verursachte Katastrophen: Brände, Explosionen, Flugzeugabstürze,
Zugskollisionen, Schiffshavarien, Industrieunfälle
 Schwere Erkrankung, z.B. Herzinfarkt, Krebs, aber auch die Behandlung auf
einer Intensiv-Station, Notfalloperationen

Unser System OBAT basiert auf das Zusammenspiel von vier Komponenten, welches in einer
relativ kurzen Zeit von zehn Wochen zu Ergebnissen führt. Die Bestandteile sind Osteopathie,
Atmungs- und Meditationstechniken, kunsttherapeutische Methoden und
Erfahrungsaustausch in Gesprächsrunden.

Genaue Infos zu diesem System reichen wir in Kürze an dieser Stelle nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*