O.B.A.T. für Gewaltopfer und Flüchtlinge

Wir starten eine karitative Aktion, bei der Opfer von Gewalt in jeder Form die Möglichkeit zu einer Therapie erhalten sollen, die ihnen in den meisten Fällen, aus finanziellen Gründen, verwehrt bleibt. Aus diesem Grund suchen wir nicht nur um entsprechende Förderungen an, sondern starten auch eine Spendenaktion, um die grosse Bürokratie zumindest teilweise zu umgehen und gleichzeitig ein starkes Argument für die Sinnhaftigkeit dieses Projekts zu liefern.

Wir werden auch an dieser Stelle die Entwicklung des Projekts dokumentieren, damit eine klare, nachvollziehbare Verfolgung der Schritte für Spender und Interessierte möglich ist. In Kürze geht auch eine eigene Spendenaktion auf www.respekt.net online, um auch auf diesem Wege Interessierte zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*