• Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Add to favorites
  • LinkedIn
  • Google
  • Google Plus

20200422_133427

liebe patienten, kunden und freunde!

aktuelles covid19 behandlungsprozedere:

nachdem es zu allgemeinen lockerungen im umgang mit covid19 gekommen ist, möchte auch ich wieder zum regulären betrieb übergehen.
falls sie nicht zu einer absoluten risikogruppe gehören können sie gerne wieder termine vereinbaren.
es werden längere zeitliche abstände (30 min) zwischen den patienten stattfinden, in denen desinfiziert und gelüftet wird und um unnötigen kontakt zwischen patienten zu vermeiden.
bei eintritt der praxis, welcher nur mit nasenmundschutz erlaubt ist, wird fieber gemessen u hände werden hygienisch gereinigt.
es wird permanent ätherisches teebaumöl verdampft das antiviral, antibakteriell und antifungal wirkt.
dadurch wird das risiko einer infektion mit sars-cov 2 absolut minimiert und einer entspannten therapieeinheit steht nichts im weg!

ich freue mich auf ein wiedersehen und wünsche einen aktiven & gesunden tag,
michael pichler