Frühlingsgefühle: Liebe, Sex und Erotik unter verschiedenen Blickwinkeln

  • Facebook
  • Twitter
  • Email
  • Add to favorites
  • LinkedIn
  • Google
  • Google Plus

Langsam aber unaufhaltsam kommt der Frühling…es ist mittlerweile überall zu sehen…und spätestens dann wenn die Sonnenstrahlen unsere Haut kitzeln spüren wir auch wie es kribbelt.

Für eine allgemein gute Gesundheit ist es essentiell seinen Trieben Raum zu geben…natürlich unter Berücksichtigung aller gesellschaftlichen und kulturellen Gepflogenheiten! Es geht hier um etwas sehr intimes, den Austausch von innigsten Gefühlen und Verlangen. Die Beteiligten sollten achtsam miteinander kommunizieren und auf einander eingehen ohne die Lust und Spontanität zu verlieren. Keine einfache Angelegenheit.

Um ein wenig Leichtigkeit in die Thematik zu bringen möcht ich Euch diesen Link zur Mediasteak ans Herz legen. 3 kurze Filme zur Anregung:

http://mediasteak.com/doku-tipps-arte/